Neue Route – Tag 12

Heute mal nichts von mir, sondern was kopiertes, aber ich fand’s schön und hätte es selbst nicht besser schreiben können *räusper*….

Ein Dankeschön an die Autoren von www.zeitzuleben.de und deren tollen Newsletter, der jeden Sonntag erscheint!

„Stephen Covey – der Autor eines meiner Lieblingsbücher, „7 Wege zur Effektivität“ –, sieht das mit der Liebe übrigens anders.

Er schreibt: Liebe ist ein Verb.

Und was er damit sagen will, ist, dass Liebe dadurch entsteht und sichtbar wird, dass ich Liebe lebe.
Liebe entsteht da, wo ohne Zwang, Hintergedanken und Schuldgefühl liebevoll gehandelt wird.
L
iebe wird größer dadurch, dass ich aus freiem Willen für jemanden sorge und ihn oder sie beschütze.
Liebe entsteht durch Großzügigkeit, Güte und Langmut.
Liebe wächst dort, wo ich anderen Menschen (ohne Hintergedanken) helfe.
Liebe entsteht, indem ich jemandem meine ungeteilte Aufmerksamkeit schenke.
Liebe wird sichtbar, wo ich mit anderen teile.
Liebe entsteht, wenn ich andere Menschen an mich heranlasse und mich ihnen zuneige.
Liebe gedeiht, wenn mir das Wohl anderer Menschen am Herzen liegt (ohne mich selbst aufzugeben).

Manchmal kann man Liebe sogar in klaren, konsequenten und kurzfristig schmerzhaften Entscheidungen entdecken, wenn nur dadurch ein höheres Ziel erreicht werden kann.

Ist Liebe nun ein Gefühl oder ein Verb? Für mich ist es beides: ein Gefühl und eine Tätigkeit.

Das Gefühl der Liebe kann man nur genießen. Liebe als Gefühl zu betrachten ist also eher passiv.
Aber indem ich Liebe auch als eine Tätigkeit betrachte, kann ich aktiv werden und mehr Liebe in die Welt bringen. Einfach, indem ich entsprechend handle. Vielleicht nicht jeden Tag. Aber vielleicht immer öfter.

Wann, wie und wodurch könnten Sie ein klein wenig mehr Liebe in die Welt bringen?“

http://www.zeitzuleben.de – Newsletter 620, 19.08.2012.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s